blue-flower.png

SG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen, Ü 32 - SG Siedlinghausen/Silbach/Elpe, Ü 32

9 : 0 (4 : 0)

Im Endspiel des ‘Ü32-Krombacher Feldpokal 2018‘ im Hochsauerlandkreis standen sich am Freitag, 15.06.2018, 20:00 Uhr die ‘Ü32‘-Mannschaften der SG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen (Kreispokalsieger Hochsauerlandkreis, West) und der SG Siedlinghausen/Silbach/Elpe (Kreispokalsieger Hochsauerlandkreis, Ost) gegenüber. Das Endspiel wurde auf dem Kunstrasenplatz des SV Dorlar/Sellinghausen e. V. in Dorlar ausgetragen.

Der Weg in das Finale des ‘Ü32-Krombacher Feldpokals 2018‘ (Hochsauerlandkreis West) führte die ‘Ü 32‘-Mannschaft der SG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen im Viertelfinale über die SG Reiste Wenholthausen (4 : 0) und im Halbfinale gegen die SG Meschede/Remblinghausen (5 : 1). Die ‘Ü 32‘-Mannschaft der SG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen gewann in einem hochklassigen Endspiel des ‘Ü32-Krombacher Feldpokals 2018‘ souverän und ungefährdet 7 : 1 (3 : 0) gegen die SG Eversberg/Heinrichsthal-Wehrstapel.

Die SG Siedlinghausen/Silbach/Elpe hatte ihre Spiele im Viertelfinale gegen den FC Nuhnetal 3 : 1 und im Halbfinale gegen den VfB Marsberg 9 : 8 nach Elfmeterschiessen gewonnen. Im Finale des ‘Ü32-Krombacher Feldpokals 2018‘ (Hochsauerlandkreis Ost) gewann die SG Siedlinghausen/Silbach/Elpe ebenfalls souverän und ungefährdet mit 5 : 1 gegen die SG Oberschledorn/Grafschaft.

Im Endspiel der Pokalsieger des Hochsauerlandkreises (West) und des Hochsauerlandkreises (Ost) vor ca. 200 Zuschauern in Dorlar dominierte die SG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen das Spielgeschehen über die gesamte Spielzeit. Die SG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen die Weichen bereits nach 5 Minuten mit einer 2-0 Blitzführung auf Sieg. Die Gäste wurden in der eigenen Hälfte eingeschnürt oder im Konterspiel überrannt.

Die Tore erzielten Stefan Schauerte (3., 6., und 32.), Dirk Schüttler (27., 47.), Enrico Drahn (50.), Sebastian Schulte (62.), Markus Nagel (64.), Tobias Willmes (72.)

Die SG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen nimmt nun als Vertreter des Hochsauerlandkreises an dem ‘Krombacher Ü 32-Westfalen-Cup 2019‘ in Kaiserau teil.