blue-flower.png

Guter Start in 2018: Auf der häufig ungeliebten "Wildsaukampfbahn" konnte der FCC heute drei Punkte entführen. Nach torloser erster Halbzeit brachte David Hufnagel unsere Mannschaft in Front, doch die Gastgeber glichen in der 55. Minute umgehend wieder aus. Das letzte Wort hat dann aber Julian Stengritt, der als Joker zur zweiten Halbzeit kam und in der 80. Minute den Siegtreffer für unsere Farben erzielte.

In der nächsten Woche gibt dann Spitzenreiter SV Schmallenberg/Fredeburg seine Visitenkarte am Hessenberg ab. Anstoß ist am 18.03. um 15 Uhr.

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A West:

WINTERPAUSE

Kreisliga B West:

SG Bracht/Oedingen - FC Cobbenrode II   (09.12., 14.30 Uhr)

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Datenschutzordnung FCC